Unsere Umgebung 

 

Sie können bei uns im Winter als auch im Sommer zauberhafte und aufregende Momente erleben.

z.B.: Wintersport,  zahlreiche Wanderungen oder kulturelles in Innsbruck

 

Ganzjährig zu empfehlende Ausflugsziele sind:

 

·        Altstadt von Innsbruck

·        Das Goldene Dachl in Innsbruck

·        Bergisel Stadion/Sprungschanze

·        Schloss Ambras

·        Stift Wilten

·        Tiroler Volkskunstmuseum

·        Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum

·        Triumphpforte

·        Kutschenfahrt durch das westliche Mittelgebirge

 

 Winter:

           Rodeln:

Bei uns in der Umgebung gibt es viele Seitentäler die zu einer Rodelpartie einladen!

 Bei guter Schneelage ist die Rodelbahn die von der Götzner Alm aus beginnt sehr zu empfehlen. Es  ist eine sportliche und schnelle Abfahrt mit ausgesprochen toll zu fahrenden Kurven.
Es ist ein sehr schöner aber auch anspruchsvoller Weg zu Fuß auf die Götzner Alm.

Hier ein paar Daten zur Rodelbahn:

 
 Höhenunterschied: 602 m

Länge: 4150 m

Durchschnittliches Gefälle: 14,5 %

Gehzeit: 90 min vom Dorf/Parkplatz

 
 

Skifahren und Snowboarden:

 
 Götzner Bahn

 

In einer Bauzeit von nur 3 Monaten konnte die neue 8-Gondelbahn "Götzner Bahn"  im Jahr 2008 von Götzens (950m) mit einer Mittelstation oberhalb der Götzner Berghöfe (1200m) direkt auf das Pfriemesköpfl (1800m) errichtet werden.

Die praktisch 100%ige Beschneiung sichert beste Pistenverhältnisse vom Pfriemesköpfl bis ins Tal nach Götzens und zur Mutterer Alm auf bestens präparierten Pisten.

 

Im Talstationsgebäude der neuen Götzner Bahn befindet sich neben der Ski-schule Mair ein Skiverleih, ein SB-Restaurant sowie die Café-Bar "Leuchtturm".
Natürlich gelten die Schipässe der Muttereralm auch für die Götzner Bahn.

 

Axamer Lizum

In der Axamer Lizum genießen Sie Olympia-Flair auf den legendären Abfahrtsstrecken und Riesentorlaufstrecken am "Hoadl". Wo einst die olympischen Slalomspezialisten ihre Spuren zogen, bieten die Pisten am Birgitzköpfl auch heute noch viele Abfahrtsvarianten für Skibegeisterte.

 

Mutterer Alm

Das neue Skigebiet "Mutterer Alm" mit seiner modernen Infrastruktur ist besonders für Familien und Anfänger geeignet. Die neue Abfahrt nach Götzens spricht nun aber auch den sportlichen Skifahrer an!

Eines der schönsten Tourenskigebiete des Landes, 30 km Langlaufloipen sowie verschneite Winterwanderwege (nächtliche Fackelwanderungen), 3 Naturrodelbahnen (Mondscheinrodeln!!) und winterliche Kutschenfahrten runden das Angebot ab.

Eislaufen im Eissportzentrum Götzens:

Das im Jahr 2006 errichtete Eissportzentrum ist täglich außer Mittwochs für Besucher geöffnet.

  Hier ein Link um die Gesamten Skigebiete im überblick zu behalten.

Sommer:

Wandern:

Im Sommer können Sie in unserem Wunderschönen Berggebiet nach Herzenslust wandern und die herrliche Umgebung genießen.

Die Wanderrouten sind sehr gut beschrieben und nach Schwierigkeitsgraden unterteilt.

So können Sie zum Beispiel unseren Hausberg die Nockspitze besteigen oder eine Wanderung von Mutters bis in die Axamer Lizum unternehmen. Es sind noch viele weitere Wandermöglichkeiten aus unserem Wanderführer zu entnehmen.

 

Schwimmen:

Sie können natürlich auch im schönen Land Tirol nach Herzenslust schwimmen.

 

Der Natterer See bietet sich bei uns sehr an, da er in nur 5 Minuten zu Fuß erreichbar ist.

Dort können Ihre Kinder und auch Sie sich austoben und die schönen Sommertage genießen.

In Mutters befindet sich auch ein Freibad mit mehreren Becken.

Für alle Wasserratten die lieber in einem beheiztem Schwimmbad ihre Schwimmkünste unter Beweis stellen ist das Axamer Freizeitzentrum mit Außenbecken der ideale Platz dafür.

Dort finden Sie auch eine schöne Saunalandschaft und Solarien.

 

Café Bar Tucati

 

Wir können Ihnen täglich ab 13:00 Uhr die gemütliche Café Bar Tucati am Dorfplatz in Axams sehr empfehlen, welche meiner Schwester und ihrer Familie gehört.

Am Wochenende verwandelt sich das Café in eine fetzige Rockbar!!!

Ideal zum ausgehen für Jung und Alt!

 

 

Brecherhof

Einfach zum wohl fühlen

Email